Saisonauftakt geglückt

14.08.2016

TSV Posthausen – MTV Riede II 4:3 (2:1):

Nach einer Stunde führte Posthausen noch mit 4:1 und sah bereits wie der sichere Sieger aus. Doch dann fand der MTV Riede II noch einmal ins Spiel zurück und hätte am Ende fast noch einen Punkt mit in die Heimat genommen. Per Kopfball erzielte Hartwig Meyer das 0:1 (12.). Stefan Jäckel (40.) und Paul Zehl (42.) drehten die Partie für Posthausen noch vor der Pause.

Jeweils nach Zuspiel von Zehl erhöhten Thorsten Badenhop (50.) und Moritz Meyer (60.) auf 4:1, ehe es nach den Treffern von Kablan Kokou (68.) und Sven Ole Holle (90.+4) spannend wurde.

Quelle: Weserkurier vom 16.08.2016